Mobilität für ALLE – Unser Programm für Michelstadt

Bild: Klaus Mai

Mobilität für ALLE

Eine barrierefreie Gestaltung aller Lebensräume ist unser Ziel. In besonderem Maße gilt das für die Nutzung des öffentlichen Raums und des Nahverkehrs. Dazu gehört die weitere Installation von Hochborden für die Stadtbusse.
Wir brauchen eine Breite von 1,5 Meter auf den Fußgängerwegen und bei den Begegnungsflächen in der Altstadt. Wir wollen erreichen, dass Wege nicht mit Hindernissen wie Aufstellern und parkenden Fahrzeugen zugestellt werden.
Fahrradfahren soll attraktiver werden. Deshalb wollen wir schrittweise Projekte aus unserem städtischen Radverkehrskonzept umsetzen. Wir wollen ein gemeinsames Miteinander auf den zur Verfügung stehenden Verkehrsflächen erreichen.