Michelstadts Parlament – Stadtverordnetenversammlung und Ausschüsse

Bild: Ernst Schmerker

Stadtverordnetenversammlung? Was ist das?

Die Stadtverordnetenversammlung ist das höchste Entscheidungsgremium unserer Stadt. Ihre 37 Mitglieder wurden in der letzten Kommunalwahl am 14.03.2021 durch die Bürgerschaft gewählt. Die Versammlung werden von Stadtverordnetenvorsteher Andreas Klar (SPD) geleitet. Die Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung sind grundsätzlich öffentlich, die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, als Zuschauer den Diskussionen der Fraktionen zu folgen.

Aktuelle Berichte aus der Stadtverordnetenversammlung und den Ausschüssen finden Sie hier (bitte klicken!)

Die Ausschüsse

Nach § 62 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung hat die Stadtverordnetenversammlung die Möglichkeit zur Bildung von Ausschüssen. Ausschüsse sind die Hilfsorgane der Stadtverordnetenversammlung und bereiten deren Beschlüsse vor. Ein Pflichtausschuss, den sie bilden muss, ist der Finanzausschuss. Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Michelstadt hat folgende 4 Ausschüsse gebildet:


Haupt- und Finanzausschuss

Vorsitzender Bernd Keller (ÜWG)
Stv. Vorsitzender Dr. Jonas Schönefeld (GRÜNE)
Dr. Michael Hüttenberger (SPD)
Jutta Emig (SPD)
Rainer Raßloff (SPD)
Alexander Hahn (ÜWG)
Sandra Allmann (CDU)
Georg Walther (CDU)
Lutz Hasenzahl (FDP)


Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss

Vorsitzender Andreas Kräuter (SPD)
Stv. Vorsitzender Peter Hartung (ÜWG)
Andreas Klar (SPD)
PD Dr. Andreas Untergasser (SPD)
Jens Huthmann (ÜWG)
Danny Brohm (CDU)
Christian Resch (CDU)
Petra Neubert (GRÜNE)
Louis Graf zu Erbach-Fürstenau (FDP)


Jugend & Sozialausschuss

Vorsitzende Natalie Rauch (SPD)
Stv. Vorsitzender Reiner Reubold (ÜWG)
Berrin Akbayir (SPD)
Stefan Beller (SPD)
Marko Lang (ÜWG)
Mario Dick (CDU)
Christian Resch (CDU)
Monika Fuhrig (GRÜNE)
Lutz Hasenzahl (FDP)


Kultur-, Tourismus-, Marktausschuss

Vorsitzender Alexander Hahn (ÜWG)
Stv. Vorsitzender Dr. Michael Hüttenberger (SPD)
Jutta Emig (SPD)
Felix Volk (SPD)
Hans Laudenberger (ÜWG)
Thomas Kurz (CDU)
Franz Röchner (CDU)
Ulrike Kloß (GRÜNE)
Louis Graf zu Erbach-Fürstenau (FDP)