Unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Unsere Kandidatenliste für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung

(einstimmig beschlossen von der Delegiertenversammlung am 11.12.2020)

Listenplatz 1

Roger Tietz
Michelstadt   *1959   Dachdecker
Ich will, dass unsere Gesellschaft in 20 Jahren noch funktioniert und deshalb heute den Nachwuchs fördern. 

 

Listenplatz 2 

Klementine Dingeldein
Michelstadt   *1961   kaufm. Angestellte
Ich möchte weiterhin meinen Teil dazu beitragen, in Michelstadt etwas zu bewegen und zu gestalten.

 

Listenplatz 3 

Andreas Kräuter
Steinbuch   *1967
Wir sind im Fluss der Zeit. Ständiger Wandel und Fortschritt fordern uns. Ich bin bereit mit anzupacken!

 

Listenplatz 4 

Natalie Rauch
Stockheim   *1989   kaufm. Angestellte
Ich wünsche mir ein buntes Michelstadt, das in seiner Vielfalt wächst und weiter von ihr profitiert.

 

Listenplatz 5 

Hajo Prassel
Michelstadt   *1956   Disability Manager
Es ist mein Ziel, barrierefreie Voraussetzungen zu schaffen für eine Teilhabe aller.

 

Listenplatz 6 

Jutta Emig 
Michelstadt   *1958   Angestellte
Mir ist es wichtig, bei allen Details, die es zu lösen gilt, das Ganze im Blick zu behalten.

 

Listenplatz 7

Rainer Raßloff
Steinbach   *1957   Entwicklungsingenieur
Stadtentwicklung muss so ausgelegt sein, dass die Teilhabe am städtischen Leben für ALLE attraktiv ist.

 

Listenplatz 8 

Sabrina Weber
Vielbrunn   *1980   Erzieherin
Ich möchte, dass Michelstadt und seine Stadtteile für Kinder und Jugendliche ein lebenswerter Ort ist.

 

Listenplatz 9 

Dr. Michael Hüttenberger
Michelstadt   *1955   Freier Autor
Ich möchte, dass die besten Argumente entscheidend sind, nicht von welcher Partei sie kommen.

 

Listenplatz 10 

Berrin Akbayir
Michelstadt   *1995   Studentin
Ich will die Bindung der jungen Menschen zu Michelstadt verstärken und die Stadt dynamischer gestalten.

 

Listenplatz 11 

PD Dr. Andreas Untergasser
Michelstadt   *1976   Studienrat
Mir liegt die Umwelt am Herzen und ich stehe für eine nachhaltige Entwicklung in Michelstadt.

 

Listenplatz 12 

Klaus Bischoff
Steinbach   *1956   Beamter
Nur mit einer konsequent sozial-ökologischen Politik bleibt Michelstadt die Lebensstadt für alle Generationen.

 

 

Listenplatz 13 

Felix Volk
Michelstadt   *1993   M.A. Öffentliche Wirtschaft
Es ist mein Anliegen, den nachfolgenden Generationen gesunde Stadtfinanzen zu hinterlassen.

 

Listenplatz 14 

Herbert Albert
Vielbrunn   *1950   Rentner
Mir ist eine sachliche, soziale Politik wichtig, die Unterstützung von Vereinen und die Anliegen älterer Menschen.

 

Listenplatz 15 

Stefan Beller
Michelstadt    *1990   Notfallsanitäter
Unsere Stadt muss attraktiv für Jung und Alt bleiben. Deshalb gilt es Vereine und Organisationen zu stärken.

 

Listenplatz 16 

Klaus Dieter Weyrauch 
Michelstadt    *1955   Industrie-Kaufmann in Rente
Mein Wunsch und mein Ziel: Michelstadt – attraktiv für Jung und Alt.

 

Listenplatz 17 

Manfred Reichert 
Würzberg   *1966   Elektroinstallateur
Ich stehe für den Erhalt der Geschäfte in der Innenstadt, Michelstadt soll attraktive Einkaufsstadt bleiben.

 

Listenplatz 18 

Reimund Bechtold
Vielbrunn   *1951   Rentner
Mein Anliegen ist die Aufwertung des Odenwald-Limes mit der Realisierung des geplanten Limesradwegs.

 

Listenplatz 19 

Silke Klar 
Michelstadt   *1973   Lehrerin
Ich möchte die Potentiale Michelstadts als Schulstandort nutzen und ausbauen.

 

Listenplatz 20 

Jochen Leimgruber
Steinbach   *1971   Elektronikentwickler
Ich stehe für ein Michelstadt mit Zukunft: sozial, gerecht und ökologisch!

 

Listenplatz 21 

Raoul Giebenhain 
Weiten-Gesäß   *1981   Studienrat
Michelstadt – sozial und demokratisch! Dafür bringe ich Erfahrung und den Draht zur Kreisebene mit.

 

Listenplatz 22 

Sylvia Müller-Prassel 
Michelstadt   *1958   Disponentin
Ich stehe für eine lebendige Stadt mit vielfältiger Kultur, breit aufgestelltem Handel und maßvollem Tourismus.

 

Listenplatz 23 

Oliver Grobeis
Michelstadt   *1969   Wahlbeamter, Erster Kreisbeigeordneter
Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg für junge Menschen. Dies ist für mich Ansporn politischen Handelns.

 

Listenplatz 24 

Anette Schmidt
Stockheim   *1962   Beamtin
Ich möchte einen lebens- und liebenswürdigen Odenwald für alle.

 

Listenplatz 25

John Joshua Wind
Michelstadt   *1993   Student
Michelstadt weiter gemeinsam nach vorne denken- mit Grips, Witz und Bedacht.

 

Listenplatz 26

Theresa Vogtländer
Steinbuch  *1992      Kauffrau für Büromanagement
Mein Ziel ist die Förderung der altersübergreifenden Aktivitäten im Bereich der Freizeitgestaltung.

 

Listenplatz 27 

Rüdiger Hauschild
Weiten-Gesäß   *1945   Pensionär
Ich möchte, dass wir mehr auf die Jugend hören, sie ist z.Z. die Mehrheit derer, die zur Wahl gehen!

 

Listenplatz 28 

Christian Grünewald
Michelstadt   *1981   Betriebsratsvorsitzender bei Pirelli
Ich stehe für ein Michelstadt, welches Familie, Zusammenleben und modernes Arbeiten verbindet.

 

Listenplatz 29 

Theresa Nußbauer-Tietz
Michelstadt   *1957   Kinder und Jugendlichen-Psychotherapeutin
Ich möchte Netzwerke aufbauen, ausbauen und stärken, die Kindern und Jugendlichen Halt geben und sie tragen.

 

Listenplatz 30 

Guido Hagenlocher
Steinbuch   *1969   Techniker
Die Jugend stärken, neue Freizeitbereiche schaffen, entscheiden und mitgestalten lassen!

 

Listenplatz 31 

Peter Diehm
Stockheim   *1961   Beamter
Eine solide Finanzpolitik ist das Fundament für die Zukunft Michelstadts und seiner Stadtteile.

 

Listenplatz 32 

Andreas Klar
Michelstadt   *1973   Verkehrstechniker
Die Stärken ausbauen, die Defizite verbessern, damit Michelstadt eine tolle Zukunft hat.

 

Listenplatz 33  

Carola Ehlers
Steinbuch   *1954   Rentnerin
Ich möchte, dass unsere Kinder und Enkel eine Chance haben, im Odenwald arbeiten und leben zu können.

 

Listenplatz 34 

Jürgen Schmidt 
Stockheim   *1959   Beamter
Die kommunale Zusammenarbeit zwischen Erbach und Michelstadt muss weiter gefördert werden.

 

Listenplatz 35 

Evelyn Fey
Michelstadt   *1950   Rentnerin
Wir müssen wissen, wo wir herkommen, um die Zukunft zu gestalten. Und was wir sagen, müssen wir auch tun.

 

Listenplatz 36 

Jürgen Weyrauch 
Steinbuch   *1948   Pensionär
Ich möchte Michelstadt und seine Stadtteile noch ein bisschen liebens- und lebenswerter machen.

 

Listenplatz 37

Dr. Erika Ober
Michelstadt   *1950   Frauenärztin
Ich möchte dafür Sorge tragen, dass Michelstadt mit seinen Stadtteilen medizinisch gut aufgestellt bleibt.